Angebote zu "Tanzbody" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen schwarz
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen blau
11,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen schwarz
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Tanzbody Ballett kurzarm Bi-Material Damen schwarz
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Oft wird das Outfit von dem Tanzlehrer empfohlen oder vorgeschrieben. Erkundige dich deshalb am besten bei deiner Ballettschule nach der gewünschten Bekleidung.Das ideale Outfit besteht aus Tanzbody und Strumpfhose; so verrutscht nichts, egal welche Bewegung du machst! Wenn du magst, kannst du zusätzlich einen Ballettrock dazu tragen.Ob Ballettschuhe mit durchgehender oder geteilter Sohle getragen werden, entscheidet dein Tanzlehrer.Unser Tipp für warme Muskeln? Trage eine Wickeljacke!/Unser Motto? Passform und Komfort. Tanzbody und Strumpfhose sitzen weder zu eng noch zu locker – so macht Tanzen Spaß!Um sicherzugehen, solltest du in der Umkleidekabine ein paar Bewegungen testen: einen Arm heben, dich nach vorne beugen. Dein Outfit sollte dabei nicht verrutschen. Der Rock ist keine Pflicht, sondern eine Frage des Stils! Er sollte jedoch auf Taillenhöhe sitzen und deinen Bewegungen folgen.Bereit? Dann kannst du lostanzen!/Wähle diese Art von Tanzbody, um deine Kopfhaltung durch den Ballerina-Ausschnitt und die große Rückenöffnung zu betonen. Letzterer hilft dir auch dabei, deine Armhaltung und die der Schulterblätter zu überprüfen. Entscheide auch nach deinen Wünschen! Der eher für schmale Körperformen empfohlene Tanzbody mit gekreuzten Trägern schmeichelt dem Rücken, während der Body mit langen Ärmeln ideal ist, wenn du deine Arme nicht entblößen möchtest. Das Netzmaterial setzt deine Arme elegant in Szene. /Es ist oft schwierig, einen BH zu finden, der zu der Form unseres Tanzbodys passt ... Aus diesem Grund haben wir selbst einen entwickelt! Er ist hautfarben und verschwindet unter den Trägern/Ärmeln des Tanzbodys.Zudem bietet er der Brust optimalen Halt und begleitet alle Bewegungen.Eine nicht sichtbare Alternative? Transparente Träger und ein transparentes Rückenband sind im Lieferumfang enthalten. So ist der BH nicht mehr zu sehen. Ideal für Aufführungen – egal, welches Kostüm du trägst!/Für den Transport deiner Tanzausrüstung haben wir eine hübsche und raffinierte kleine Tasche konzipiert. Durch die verschiedenen Fächer kannst du die Ballettschuhe getrennt vom Rest deiner Ausrüstung verstauen und die Haarnadeln für den Knoten lassen sich problemlos finden. /Für die Herbst-Winter-Kollektion 2019 wollten wir für den Tanzbody mit kurzen Ärmeln eine weitere Variante anbieten. Dazu haben wir feminine Motive auf den Netzeinsätzen angebracht. So hast du jetzt noch mehr Auswahl!Der Tanzbody in koralle aus der Kollektion Frühling-Sommer 2019 ist der einzige ohne Motive auf den kurzen Ärmeln.

Anbieter: DECATHLON
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe