Angebote zu "Cover" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

kwmobile Handyhülle, Hülle für Samsung Galaxy A...
14,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

kwmobile steht für moderne, praktische und erschwingliche Gadgets für Smartphones, Tablets und Co. und zeichnet sich durch das riesige Sortiment an Zubehör für unzählige Hersteller und Modelle aus.EigenschaftenFLEXIBEL & ELASTISCH: Die TPU Silikon Schutzhülle ist ein Cover, das sich Deinem Telefon durch biegsame Seiten anpasst.STYLISCHER SCHUTZ: Das Druck Motiv auf dem durchsichtigen Schutzcase verpasst Deinem Smartphone eine tolle neue Optik. Die sich gummiert anfühlende Handy Tasche ist zudem reißfest.KOMPATIBEL MIT: Samsung Galaxy A9 (2018)STARK & STABIL: Das Phone Backcover ist strapazierfähig, belastbar und unempfindlich im täglichen Gebrauch. Schlank und schön: Die Tasche ist besonders dünn und leicht.GEHÖRNTE HAND: Von Alternative Rock und Pop Rock über Progressive, Postrock bis zu Noise, Hardcore, Metalcore oder Black, Thrash und Death Metal. Die Pommesgabel bringt sie alle zusammen!Lieferumfang1x Hülle für Samsung Galaxy A9 (2018)

Anbieter: OTTO
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
kwmobile Handyhülle, Hülle für Samsung Galaxy A...
14,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

kwmobile steht für moderne, praktische und erschwingliche Gadgets für Smartphones, Tablets und Co. und zeichnet sich durch das riesige Sortiment an Zubehör für unzählige Hersteller und Modelle aus.EigenschaftenFLEXIBEL & ELASTISCH: Die TPU Silikon Schutzhülle ist ein Cover, das sich Deinem Telefon durch biegsame Seiten anpasst.STYLISCHER SCHUTZ: Das Druck Motiv auf dem durchsichtigen Schutzcase verpasst Deinem Smartphone eine tolle neue Optik. Die sich gummiert anfühlende Handy Tasche ist zudem reißfest.KOMPATIBEL MIT: Samsung Galaxy A6+/A6 Plus (2018)STARK & STABIL: Das Phone Backcover ist strapazierfähig, belastbar und unempfindlich im täglichen Gebrauch. Schlank und schön: Die Tasche ist besonders dünn und leicht.GEHÖRNTE HAND: Von Alternative Rock und Pop Rock über Progressive, Postrock bis zu Noise, Hardcore, Metalcore oder Black, Thrash und Death Metal. Die Pommesgabel bringt sie alle zusammen!Lieferumfang1x Hülle für Samsung Galaxy A6+/A6 Plus (2018)

Anbieter: OTTO
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
The Who the Kids Are Alright (500 Piece Jigsaw ...
20,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

“The Kids Are Alright” is a soundtrack album by British rock band The Who and accompanied the documentary film of the same name. The album, released in June 1979, features live recordings and alternative takes of the band’s biggest hits. The cover photograph, taken by Art Kane, shows the band draped in two sewn-together Union Jacks, seemingly asleep at the Carl Schurz Monument in Manhattan. The album went platinum in the U.S. where it reached the top ten on the Billboard album chart. The album artwork is now available as a 500 piece jigsaw puzzle printed on high quality board.

Anbieter: Zavvi
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
THE MOORINGS
21,29 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Sound von THE MOORINGS strotzt mit seiner Verknüpfung von keltischem Folk und Alternative Rock nur so vor Energie.Seit 2011 hat sich das Quintett seinen Platz in den oberen Rängen der angelsächsischen Musikwelt erspielt und die Bühne mit Größen geteilt wie The Dubliners (im La Cigale, Paris), The Pogues (im L?Olympia, Paris) und The Dropkick Murphys (bei Rock im Ring, Südtirol, Italien). Die erste EP von THE MOORINGS erschien 2011 unter dem Titel ?Pints & Glory? und bewies bereits wie gut die Band es vermochte, irische Klänge mit Punkrock zu verbinden. 2013 erschien das Live-Album ?La Cigale Unplugged?. Im Herbst 2014 folgte die zweite EP ?Nicky?s Detox?, auf der die Band auch einige Songs in französischer Sprache veröffentlichte.Im Frühjahr 2017 erschien mit ?Unbowed? das jüngste Album. Versammelt sind darauf 12 größtenteils englischsprachige Songs mit einer eindrucksvollen emotionalen Bandbreite: von treibenden Protestsongs (?Captain Watson?s Gang?, ?Mutins?) über folkige Balladen (?Posy of Lily?, ?The Mariner I used to be?) bis hin zu kraftvollen Punkrock-Tracks, die an die Sex Pistols erinnern (?Another drinking wound?, ?Ice cold jar of whiskey?). Spannende Kontrapunkte setzen drei französisischsprachige Songs, mit der die Band zugleich ihren Ursprüngen Tribut zollt, darunter ein Cover des Jacques Brel Songs ?Amsterdam?. Live begeistert die Band das Publikum bei Festivals und auf Konzertbühnen genauso wie bei Live-Sessions in Pubs und Bars in ganz Europa.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Seymour Duncan Livewire II Classic Strat, Bridg...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl er ein aktiver Pickup ist, liefert der Livewire II Classic traditionelle, glockige Töne. Die Höhen sind ausgelegt für Brillianzen, ohne zu schrill zu sein, die Mitten sind druckvoll und die Bässe sind ultra - straff. Er ist in allen Positionen sehr gut einsetzbar. Der Livewire II Classic wird oft übersehen, ist aber eine ernstzunehmende Alternative zu anderen brummfreien Strat - Pickups mit Vintage - Charakter. Empfohlen für Country, Pop, Surf, Rockabilly, Blues, Ska und Classic Rock. · Bauart: Single Coil · Pickuptyp: aktiv · Position: Bridge · Charakter: Vintage · Anschlüsse: 2 - adrig · Magnet: Alnico II · Output: Medium · Cover: Black · Lieferumfang: Einbau - Kit Pickup E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Seymour Duncan Livewire II Classic Strat, Neck ...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl er ein aktiver Pickup ist, liefert der Livewire II Classic traditionelle, glockige Töne. Die Höhen sind ausgelegt für Brillianzen, ohne zu schrill zu sein, die Mitten sind druckvoll und die Bässe sind ultra - straff. Er ist in allen Positionen sehr gut einsetzbar. Der Livewire II Classic wird oft übersehen, ist aber eine ernstzunehmende Alternative zu anderen brummfreien Strat - Pickups mit Vintage - Charakter. Empfohlen für Country, Pop, Surf, Rockabilly, Blues, Ska und Classic Rock. · Bauart: Single Coil · Pickuptyp: aktiv · Position: Neck · Charakter: Vintage · Anschlüsse: 2 - adrig · Magnet: Alnico II · Output: Medium · Cover: Black · Lieferumfang: Einbau - Kit Pickup E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Seigmen Enola  CD  Standard
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Diese limitierte Version der Enola" erscheint im Digipak und enthält zusätzlich ein Cover-Patch. Einst als Gothic Metal-Truppe gestartet fühlen sich Seigmen mittlerweile im Alternative/Dark Rock-Sektor heimisch und kredenzen mit "Enola" ein weiteres spannendes Album. Die in Norwegen immens erfolgreiche Truppe um Noralf Ronthi steht nach 18 langen Jahren endlich wieder mit einer Veröffentlichung auf der Matte und will es noch einmal wissen. Ein Großteil der Band hatte zwischenzeitlich mit der hierzulande bekannteren Truppe Zeromancer die Bühnen der Welt unsicher gemacht."

Anbieter: EMP
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
I Prevail - The Trauma Tour
37,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen ? und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs ?Blank Space?, das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP ?Heart vs. Mind?, die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum ?Lifelines?, das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März mit ?Trauma? das zweite Album, das I Prevail weltweit hoch in die Charts spülte. Nach ihrer rasend schnell ausverkauften Clubshow im Juni kommen I Prevail zwischen dem 1. und 13. März 2020 für fünf Shows in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln noch einmal nach Deutschland.Als sich I Prevail Ende 2013 gründeten, hatten die vier Ur-Mitglieder Brian Burkheiser und Eric Vanlerberghe (beide Vocals), Steve Menoian (Gitarre, Bass) und Lee Runestad (Drums) vor allem ein Ziel: Harte Musik jenseits aller Schubladen zu konstruieren. Ihre Einflüsse stammen zu gleichen Teilen aus dem Post-Hardcore, Metalcore, Hardrock und Pop-Punk, man findet ebenso brettharte Momente aus Screams und Growls in ihrer Musik, wie man auch zutrauliche, Pop-beeinflusste Mitsing-Refrains erleben kann. Gut ein Jahr nach der Gründung erschien mit ?Heart vs. Mind? die erste EP von I Prevail, die sich zuvor mit eine klugen Schachzug erstmals öffentlich mit einem Song gemeldet hatten: Ihre allererste Single war eine Coverversion des Taylor Swift-Hits ?Blank Space?, die große nationale Erfolge erzielte; entsprechend begeistert wurde auch die erste EP aufgenommen, und I Prevail gingen noch vor Erscheinen eines Debütalbums mehrmals auf große US-Tour, zunächst an der Seite von Hollywood Undead, im Anschluss als Headliner, begleitet von The White Noise und My Enemies & I.Mit dem im Oktober 2016 veröffentlichten Longplay-Debüt ?Lifelines? manifestierte sich der Status von I Prevail als eine aufregende harte Band jenseits aller Genres. Das Album feierte große Erfolge in den USA, Kanada und Australien und konnte auch in weiteren Ländern wir UK oder Schottland einen Einstieg in die Albumcharts verzeichnen. Die folgenden zwei Jahre befanden sich I Prevail fast ununterbrochen auf Tournee, und dies trotz anhaltender Besetzungswechsel. Sie tourten dermaßen viel ? mal etwa als Support von Pierce the Veil, dann als Teil der VANS Warped Tour und zuletzt auf einer fast endlosen US-Tournee als Headliner, begleitet von Escape the Fate und We Came As Romans ? dass Sänger Brian Burkheiser aufgrund massiver Stimmprobleme für längere Zeit pausieren musste.Das vergangene Jahr nutzte die Band für die Produktion des zweiten Albums ?Trauma?, das Burkheisers Kampf gegen seine mentalen und stimmlichen Probleme thematisiert. Als es Ende März erschien, krachte es sofort weltweit in die Charts und platzierte sich u.a. auf Platz 14 in den US-Charts und unter den Top 40 in Deutschland und Österreich. Wie bereit die Welt ist bereit für den voluminösen und vielseitigen Sound dieser stets leicht unberechenbaren Band, bewies sich sodann im Rahmen ihrer ersten weltweiten Clubshows zum neuen Album. Im Zuge ihrer Welttournee kommen I Prevail nun zwischen dem 1. und 13. März 2020 noch einmal für fünf Konzerte in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln zu uns.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
I Prevail - The Trauma Tour
37,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stilistische Grenzen einzureißen und einen harten Sound mit poppigen Momenten zu verbinden: Das ist der Ansatz von I Prevail aus Southfield/Michigan. Die erst 2013 gegründete Formation hat bereits eine wechselhafte Geschichte hinter sich, zahlreiche Musiker kamen und gingen ? und nahmen jeweils direkten Einfluss auf den Gesamtsound von I Prevail. Der bislang größte Erfolg der Band war ein mutiges Cover des Taylor Swift-Songs ?Blank Space?, das bis auf Platz 9 der US-Rock Charts kletterte und online bislang fast 50 Millionen mal abgerufen wurde. Auf ihre erste, 2014 erschienene EP ?Heart vs. Mind?, die in der Folge des Taylor Swift-Covers bis auf Platz 4 der US Hardrock- und Platz 6 der US Alternative Charts stieg, folgte 2016 das Debütalbum ?Lifelines?, das bis auf Platz 15 der US-Billboard Charts stieg und sich auch in Australien und Kanada hoch in den Hitlisten platzieren konnte. Nun folgte nach weiteren Bandumbesetzungen am 29. März mit ?Trauma? das zweite Album, das I Prevail weltweit hoch in die Charts spülte. Nach ihrer rasend schnell ausverkauften Clubshow im Juni kommen I Prevail zwischen dem 1. und 13. März 2020 für fünf Shows in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln noch einmal nach Deutschland.Als sich I Prevail Ende 2013 gründeten, hatten die vier Ur-Mitglieder Brian Burkheiser und Eric Vanlerberghe (beide Vocals), Steve Menoian (Gitarre, Bass) und Lee Runestad (Drums) vor allem ein Ziel: Harte Musik jenseits aller Schubladen zu konstruieren. Ihre Einflüsse stammen zu gleichen Teilen aus dem Post-Hardcore, Metalcore, Hardrock und Pop-Punk, man findet ebenso brettharte Momente aus Screams und Growls in ihrer Musik, wie man auch zutrauliche, Pop-beeinflusste Mitsing-Refrains erleben kann. Gut ein Jahr nach der Gründung erschien mit ?Heart vs. Mind? die erste EP von I Prevail, die sich zuvor mit eine klugen Schachzug erstmals öffentlich mit einem Song gemeldet hatten: Ihre allererste Single war eine Coverversion des Taylor Swift-Hits ?Blank Space?, die große nationale Erfolge erzielte; entsprechend begeistert wurde auch die erste EP aufgenommen, und I Prevail gingen noch vor Erscheinen eines Debütalbums mehrmals auf große US-Tour, zunächst an der Seite von Hollywood Undead, im Anschluss als Headliner, begleitet von The White Noise und My Enemies & I.Mit dem im Oktober 2016 veröffentlichten Longplay-Debüt ?Lifelines? manifestierte sich der Status von I Prevail als eine aufregende harte Band jenseits aller Genres. Das Album feierte große Erfolge in den USA, Kanada und Australien und konnte auch in weiteren Ländern wir UK oder Schottland einen Einstieg in die Albumcharts verzeichnen. Die folgenden zwei Jahre befanden sich I Prevail fast ununterbrochen auf Tournee, und dies trotz anhaltender Besetzungswechsel. Sie tourten dermaßen viel ? mal etwa als Support von Pierce the Veil, dann als Teil der VANS Warped Tour und zuletzt auf einer fast endlosen US-Tournee als Headliner, begleitet von Escape the Fate und We Came As Romans ? dass Sänger Brian Burkheiser aufgrund massiver Stimmprobleme für längere Zeit pausieren musste.Das vergangene Jahr nutzte die Band für die Produktion des zweiten Albums ?Trauma?, das Burkheisers Kampf gegen seine mentalen und stimmlichen Probleme thematisiert. Als es Ende März erschien, krachte es sofort weltweit in die Charts und platzierte sich u.a. auf Platz 14 in den US-Charts und unter den Top 40 in Deutschland und Österreich. Wie bereit die Welt ist bereit für den voluminösen und vielseitigen Sound dieser stets leicht unberechenbaren Band, bewies sich sodann im Rahmen ihrer ersten weltweiten Clubshows zum neuen Album. Im Zuge ihrer Welttournee kommen I Prevail nun zwischen dem 1. und 13. März 2020 noch einmal für fünf Konzerte in Hamburg, Berlin, München, Frankfurt und Köln zu uns.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot